Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Besonderheiten

Diözesanmuseum
Karmeliterstraße 9, 72108 Rottenburg am Neckar
Dekanat Rottenburg
Web: www.rottenburg.de/sixcms/detail.php?id=49560&lnav=E-Mail: museum@bo.drs.de
 
Kunst des Mittelalters und der Barockzeit, Gold- und Silberschmiedearbeiten, kostbare Textilien u.a.

Das Diözesanmuseum im Herzen der Altstadt birgt eine der umfangreichsten und bedeutendsten Kunstsammlungen Baden-Württembergs. In der ehemaligen Klosterkirche der Karmeliter wurde 1996 eine moderne Unterbringung zahlreicher Kunstschätze geschaffen.
Das Museum bietet auf drei Ebenen kulthistorische Objekte vom 2. bis zum 20. Jahrhundert. Zeugnisse der Plastik und der Malerei vom 12. bis zum 18. Jahrhundert. Kunsthistorisch umfassen sie die Epochen von der Romanik bis zum Rokoko. Es wird eine Fülle von sakralen Gewändern und Gegenständen gezeigt, sowie Gold- und Silberschmiedearbeiten, Zeugnisse der Volkskunst und der Volksfrömmigkeit.
Jährlich finden Sonderausstellungen statt.

Kontaktadresse:
Sekretärin Hildegard Weidenauer
Karmeliterstrasse 9, 72108 Rottenburg am Neckar
Tel.: 0049 7472 922180Fax: 0049 7472 922189
E-Mail: hweidenauer@bo.drs.de
 
Etappen:
HW-35-09 Hechingen - Rottenburg
HW-35-10 Rottenburg - Herrenberg
RWM 3 Kirchentellinsfurt - Rottenburg
Öffnungszeiten: Di - Fr 14- 17 Uhr,
Sa 10-13 Uhr und 14-17 Uhr
So 11-17 Uhr

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: Dezember 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu