Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Besonderheiten

Schwanenburg
Obere Schlossstraße 18, 76703 Kraichtal-Menzingen
Dekanat Bruchsal
Web: www.burgen-web.de/site83september.htm
 
Das über der Hauptstraße in der Ortsmitte erhöht liegende Schloss wirkt von der Straßenseite bis auf die gestreiften Fensterläden relativ unscheinbar.

Erbaut wurde das Schloß im Renaissancestil im Jahre 1565 an der Stelle einer Vorgängerburg von Peter von Menzingen und seiner Frau einer geborenen von Rossau im Jahre 1560. An dem Bau hatte er leider nicht mehr viel Freude, er verstarb 1565. Die Menzingen, 1216 erstmals erwähnt, verwandt mit den Herren von Helmstatt und Göler von Ravensburg erbauten ihre erste, nicht mehr existente Burg östlich des Ortes im Gewann Burgstädle. Die Vorgängerbauten des Wasserschlosses und der Schwanenburg sollen schon im 13./14. Jahrhundert erbaut worden sein. Die Schwanenburg war seither immer im Besitz der Herren von Menzingen, welche nach der Vernichtung des Wasserschlosses im 2. Weltkrieg in die nur wenig beschädigte Schwanenburg umziehen mussten und dort heute noch wohnen.
Der Gebäudekomplex besteht aus zwei dreistöckigen, im rechten Winkel angeordneten Trakten, welche im Innenhof durch einen eingeschossigen Treppenturm verbunden sind. Das auffällig schön verzierte Hauptportal im Innenhof mit dem Allianzwappen der Herren von Menzingen/Rossau und eine Wappentafel mit einer ausführlichen Bauinschrift locken die Innenhoffront auf. Nebengebäude sind nur noch eines als Ruine erhalten und erinnen uns an den 2. Weltkrieg welcher auch zur Zerstörung des Wasserschlosses führte.

Kontaktadresse:
Stadtmarketing Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30, 76703 Kraichtal
Tel.: 0049 7250 770Fax: 0049 7250 7775
Web: www.kraichtal.de/index.php?id=408E-Mail: kultur@kraichtal.de
 
Etappen:
HW-36-02 Kraichtal - Bruchsal-Heidelsheim

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: Dezember 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu