Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Besonderheiten

Grutenhäuschen
54298 Igel-Liersberg
 
grutenhaeuschen1.JPG
© Hans-Georg Reuter, Trier, 2016
Das Grutenhäuschen liegt inmitten der Weinberge des Weingutes Löwener Mühle. So ähnlich mag die Kapelle ausgesehen haben, die sein Nachfolger auf dem Bischofstuhl in Tours über dem Grab des hl. Martin errichten ließ.

Seit seiner Renovierung im Sommer 2000 hat der kleine römische Tempel inmitten der Weinberge bei Igel-Liersberg schon neugierige Blicke auf sich gezogen. Der Giebel des zweistöckigen Tempels ruht auf sechs mächtigen Säulen; erbaut wurde das Grutenhäuschen vermutlich im 3. Jahrhundert. Der Unterbau besteht aus dem Gruftgewölbe und einer ebenfalls tonnengewölbten Vorhalle.
In dem idyllisch gelegenen Grutenhäuschen (von "Grut" = Grotte stammend) bietet das Standesamt Trier-Land seit April 2003 auch standesamtliche Trauungen an.

www.roscheiderhof.de/kulturdb/client/einObjekt.php?id=1554

Kontaktadresse:
Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information
Moselstraße 1, 54308 Langsur-Wasserbilligerbrück
Tel.: 0049 6501 602666
Web: www.lux-trier.infoE-Mail: info@lux-trier.info
 
Etappen:
HW-39-17 Trier - Langsur
Öffnungszeiten: Frei zugänglich.
 
Spiritueller Impuls:
Vor seinem Tod betet der hl. Martin:
„Mein Gott, hart ist zwar der Kriegsdienst und Kampf im Fleische,
und es ist genug an dem, was ich bislang gestritten.
Allein, wenn du mir befiehlst, dass ich für deine Sache
in derselben Mühsal noch weiter ausharre, so weigere ich mich nicht
und schütze nicht mein erlöschendes Leben vor.
Die Pflicht, die du mir auferlegt hast, will ich getreu erfüllen
und, solange du es willst, unter deiner Fahne streiten.
Obgleich der Greis nach der harten Arbeit die Ruhe ersehnt,
so obsiegt doch der Mut über die Jahre und will sich nicht beugen vor dem Greisenalter.
Willst du aber jetzt auf mein Alter schonend Rücksicht nehmen,
so ist dein Wille, Herr, eine Wohltat für mich.
Du selbst wirst aber Schützer derer sein, für die ich bang besorgt bin".
(3. Brief)

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: September 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu