Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Besonderheiten

Museum der Schönen Künste und Naturgeschichte von Châteaudun
Rue Toufaire 3, 28200 Chateaudun
 
Eines der reichsten ornithologischen Museen in Frankreich.

Es wurde 1864 gegründet. Es vereint unterschiedliche Sammlungen von Kunst und Archäologie sowie Naturgeschichte.
Web: musees.regioncentre.fr/les-musees/musee-des-beaux-arts-et-d-histoire-naturelle-de-chateaudun
 
Etappen:
HW-60-19 Bonneval - Châteaudun
HW-60-20 Châteaudun - Cloyes-sur-Le-Loir

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: August 2018 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu