Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Einrichtungen

Karl-Marx-Haus - Geburtshaus von Karl-Marx
Brückenstraße 10, 54290 Trier
Web: www.roscheiderhof.de/kulturdb/client/einObjekt.php?id=55
 
karlmarxhaus.jpg
© Hans-Georg Reuter, Trier, 2015
Das Geburtshaus von Karl Marx dient heute als Museum und wird von der Friedrich-Ebert-Stiftung verwaltet.

Das Geburtshaus von Karl Marx dient heute als Museum und wird von der Friedrich-Ebert-Stiftung verwaltet. Die Dauerausstellung "Karl Marx (1818-1883), Leben - Werk - Wirkung bis zur Gegenwart" stellt den Menschen Karl Marx als historische Person vor, das Reifen seiner philosophischen und ökonomischen Ideen sowie deren Auswirkungen auf den Verlauf der Geschichte und die heutige Zeit.
http://www.fes.de/Karl-Marx-Haus/

Impuls zum Nachdenken:
Zwei Männer engagieren sich für die Menschen, deren Existenz durch Armut und Elend bedroht ist. Karl Marx will Gerechtigkeit erzwingen: Expropriiert die Expropriateure! Martin teilt freiwillig gemäß dem Jesuswort : Seid barmherzig, wie euer Vater im Himmel barmherzig ist. Den beiden gegensätzlichen Programmen ist es bis heute nicht gelungen, den Hunger in der Welt zu beseitigen!
 
Etappen:
RW-39 Stadtgang Trier
Öffnungszeiten: April bis Oktober: Mo – So 10:00 – 18:00 Uhr
November bis März: Di – So 11:00 – 17:00 Uhr, Mo 14:00 -17:00 Uhr
Eintritt: Erwachsene: € 4,00
Erwachsene in Gruppen (ab 10 Personen): € 2,50 pro Person
Schüler und Studenten: € 2,50
Schulklassen im Klassenverband: € 1,00 pro Person

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: Dezember 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu