Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Einrichtungen

Antonierhaus mit Strigel- und Antonitermuseum
Martin- Luther-Platz 1, 87700 Memmingen
Web: www.strigel-museum.deE-Mail: antonitermuseum@memmingen.de
 


Nur durch die beispiellose Aktion einer Memminger Bürgerinitiative konnte die historische Vierflügelanlage des Memminger Antoniterordens, Ende des 15. Jahrhunderts erbaut, die älteste noch erhaltene historische Anlage des Ordens in Europa, gerettet werden.
In der sanierten Anlage sind seit 1996 die Museen im Antonierhaus, die Stadtbücherei, ein Café und ein zentraler Veranstaltungsort (Antoniersaal) untergebracht.
Das Antonierhaus vereinigt eine Dokumentation der kulturhistorischen Bedeutung des Ordens und des alltagsgeschichtlichen Umfeldes, zum anderen die Präsentation der Werke eines der berühmtesten Memminger Künstlersöhne, Bernhard Strigel, einem Künstler an der Wende vom Spätmittelalter zur Neuzeit.
 
Etappen:
HW-34-x4 Ottobeuren - Tannheim
Öffnungszeiten: Di – Sa 10 – 12 und 14 – 16 Uhr
So + Feiertage 10 – 16 Uhr
Eintritt: 3,30 € (ermäßigt 2,20 €)

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: September 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu