Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Kirchen & Kapellen

St. Martinus
Kirchplatz 1, 72145 Hirrlingen
Dekanat Rottenburg
 
P1020205 (473x640).jpg


Die ältesten zeugnisse ( Fundament des Kirchturms) der Pfarrkirche gehen bis in das Jahr 1000 rurück. Die heutige Form und barocke Ausstattung erhielt die St. Martinus Kirche im Jahre 1770. Im Jahre 2000 erfolgte eine gründliche Renovierung. Zwei Darstellungen des Hl. Martinus sind zu sehen: die bekannte Mantelteilung in einer Holzplastik aus der Zeit um 1680 und als Bischof im Hochaltarbild. Dieses Bild zeigt im unteren Teil die älteste, historische Darstellung der Gemeinde Hirrlingen.

Kontaktadresse:
Kath. Kirchengemeinde St. Martinus
Wilhelmstraße 7, 72145 Hirrlingen
Tel.: 0049 7478 1235
Web: www.kathkirche-hirrlingen.deE-Mail: Kath.Kirche.Hirrlingen@t-online.de
 
Etappen:
HW-35-09 Hechingen - Rottenburg

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: September 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu