Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Kirchen & Kapellen

St. Dionysius
Beguinenstraße 4, 72108 Rottenburg am Neckar-Dettingen
Dekanat Rottenburg
 
P1020208 (640x480).jpg
Kirche als dreischiffige Basilika von Architekt Josef Cades 1911 errichtet. Mehrfach restauriert.

Mit der an ihm eingemeißelten Jahreszahl 1472 erweist sich der Kirchturm als ältester Teil der Kirche St. Dionysius in Dettingen. Die heutige Kirche wurde 1911 nach den Plänen von Johannes Cades erbaut und überrascht in ihrem Inneren durch Weite, Helligkeit und freundliche Bemalung. Zum figürlichen Schmuck der Kirche zählen u.a. eine Holzplastik des Hl. Dionysius, eine gotische Madonna und die " weinenden Frauen".
neben der Kirche befindet sich im ehemaligen "Beinhäusle" aus dem Jahre 1493 eine kleine Kapelle, die von der Schönstatt-Müttergruppe betreut wird.

Kontaktadresse:
Kath. Pfarramt Dettingen
Beguinenstraße 4, 72108 Rottenburg am Neckar-Dettingen
Tel.: 0049 7472 6483
E-Mail: Kath.kirche.dettingen@t-online.de
 
Etappen:
HW-35-09 Hechingen - Rottenburg

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: September 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu