Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Kirchen & Kapellen

St. Peter und Paul
Deutschhofstraße 10, 74072 Heilbronn
Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
 


Teil des historischen „Deutschof“-Ensembles. 1235 erbaut unter dem Deutschen Orden. Im 15. Jh. gotisiert und später barockisiert. Nach der Zerstörung von 1944 wieder aufgebaut, 1977 zum „Deutschordensmünster“ erhoben und 1994/95 grundlegend renoviert.
Altar der romanischen Turmchorkapelle von 1225 ist ältester Sakralbau Heilbronns.

Kontaktadresse:
Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul
Kirchenbrunnenstraße 8, 74072 Heilbronn
Tel.: 0049 7131 93410
Web: www.st-peter-und-paul-hn.deE-Mail: stpeterundpaul.hn@drs.de
 
Etappen:
HW-35-16 Heilbronn - Schwaigern
RWN 4 Neuenstadt am Kocher - Heilbronn
HW-35-15b Lauffen am Neckar - Heilbronn

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: Dezember 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu