Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Kirchen & Kapellen

Katholische Kirche St. Martin
Kirchstraße 1, 55624 Rhaunen
Web: www.idar-bundenbach-rhaunen.de
 
tuer.jpg
© Wolfgang Raab, Trier, 2016
Die kath. Pfarrkirche in Rhaunen führt das alte Martinspatrozinium fort.

1887/88 wurde die kath. Kirche als dreischiffige neugotische Hallenkirche gebaut, die das Martinspatrozinium weiterführt. 2004 wurde sie beeindruckend renoviert. Die Fenster und die Wandmalerei im Taufbereich entwarf Eberhard Münch, Wiesbaden. Bei genauem Hinschauen entdeckt man etwas erstaunliches auf der Glastür im Windfang. Wenn man sie öffnet, teilt sich der Martinsmantel: als Bittsteller betritt man die Kirche – und wenn man die Tür beim Verlassen der Kirche wieder öffnet, soll man dran denken, dass man als Christ teilen soll wie St. Martin.

Kontaktadresse:
Kath. Pfarramt
Kirchstr. 1, 55624 Rhaunen
 
Etappen:
HW-39-08 Bundenbach - Rhaunen
HW-39-09 Rhaunen - Morbach
Öffnungszeitraum: Tagsüber geöffnet

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: September 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu