Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Wegverlauf - Martinsweg am Mittelrhein

Drucken
GPS
Karte >>

RW-39-MW06 Hammerstein - Rheinbrohl (verwaltet vom Dekanat Rhein-Wied)

Etappenstart: Hammerstein
Länge: 3 km
Höhenmeter bergauf: 34 m
Dauer: 0,9 Std.

Höhenprofil - Eventuelle Abweichungen beim Gesamtanstieg (Höhenmeter bergauf)
sind durch das verwendete Höhenmodell begründet.

Web: www.martinsweg-am-mittelrhein.de/pilgerweg/barrierefrei-und-familienfreundlich/etappe-6-hammerstein-bis-rheinbrohl/

Route in outdooractive anzeigen

Beschreibung
Die 6. Etappe beginnt an der katholischen Kirche St. Georg in Oberhammerstein. Die Straße unseres Martinsweges führt geradeaus in den Ort und kreuzt mehrere Straßen, die bergauf führen. Der Weg geht durch Weingärten und gabelt sich hinter der Schulstraßen-Einmündung. Die rechte (obere) Straße ist die Kapellenstraße, an deren Ende die Kapelle St. Katharina steht und ein schön gestalteter Dorfplatz mit Sitzplätzen zum Pausen und Verschnaufen einlädt. Auf dem Markenweg, der gegenüber der Kapelle auf die Dorfstraße führt, geht unser Weg durch die Weinberge weiter nach Rheinbrohl.
An der Rheinbrohler Ley wird der Weg eng zwischen Berg und Hauptstraße. Vor Rheinbrohl biegt man in die Unterführung der Bundesstraße und kommt auf die Hauptstraße, die entlang der Bahnstrecke verläuft. Hinter dem Bahnhofsgebäude folgen wir der Hilgersstraße, die links von der Hauptstraße abzweigt und in den Altstadtbereich führt.
An der Kreuzung mit der Kirchstraße endet die Etappe. Hier ist auch der Gertrudenhof, ein schönes altes Fachwerkhaus, das das Rathaus mit der Gemeindeverwaltung beherbergt. In direkter Nachbarschaft steht die Kapelle St. Gertrud.

Streckenverlauf

Oberhammerstein - Niederhammerstein - Rheinbrohl

Übernachtungsmöglichkeiten

Niederhammerstein - Rheinbrohl

Fahrplanservice für Tagespilger
Planen Sie Ihre Rückfahrt zum Ausgangsort der Tagesetappe mit dem öffentlichen Nahverkehr:
EFA-BW - elektronische Fahrplanauskunft >>


zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: April 2020 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu