Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Wegverlauf - Hauptweg

HW-60-08 Ville-en-Tardenois - Fresnes-en-Tardenois
Etappenstart: Ville-en-Tardenois
Länge: 24 km
Höhenmeter bergauf: 354 m
Dauer: 7,2 Std.
 
Höhenprofil - Eventuelle Abweichungen beim Gesamtanstieg (Höhenmeter bergauf)
sind durch das verwendete Höhenmodell begründet.
 
Beschreibung
 
Streckenverlauf
Ville-en-Tardenois - Romigny - Aougny - Vézilly - Goussancourt - Ronchères - Courmont - Fresnes-en-Tardenois
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Ville-en-Tardenois - Courmont - Fresney-en-Tardois
 
Sonstiges
Es besteht keine direkte Transfer-Verbindung zurück nach Ville-en-Tardenois. Vom Etappenendort ist erst ein Fußweg von ca. 50 min zur Busabfahrt nötig.
 
Fahrplanservice für Tagespilger
Planen Sie Ihre Rückfahrt zum Ausgangsort der Tagesetappe mit dem öffentlichen Nahverkehr:
ter.sncf.com - elektronische Fahrplanauskunft Frankreich >>
 

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: April 2018 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu