Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Wegverlauf - Hauptweg

HW-50-01 Steinfort (L) - Arlon (B)
Etappenstart: Steinfort
Länge: 10 km
Höhenmeter bergauf: 182 m
Dauer: 3,1 Std.
 
Höhenprofil
 
Beschreibung
Ab Kirche Ste Walburge an der Hauptstraße N 6 los, schräg gegenüber der Kirche in die in die Rue de Hobscheid CR 106 einbiegen, zweite Straße nach links Rue de Schwarzenhof, bei Tennisclus Steinfort nach links in Waldweg einbiegen, folgen bis auf CR 108, dann links Richtung Eischen.
Alternativ auf CR 106 bleiben, dann nach lnks auf CR 108 abbiegen Richtung Eischen. Vor langgezogener Rechtskurve entweder CR 108 folgen oder nach rechts auf Feldweg abbiegen, der unten beim Ortseingang wieder auf CR 108 rauskommt.
Auf CR 108 bis Ortseingang Eischen, dann in Ortsmitte beim Centre culturel nach links auf Straße Um Denn, dann Rue de Clairefontaine (rechts Busunternehmer Demy Schandeler), über die grüne Grenze von Luxemburg nach Belgien, Rue du Cloître, am aktuellen Kloster Clairefontaine (Herz-Jesu-Patres) vorbei, bis zum Ort der ehemaligen Abtei Clairefontaine mit freizugänglichem Ausgrabungsareal und Sarkophag der Gräfin Ermesinde in der Kapelle (Ermesinde hat einst im 13. Jh. Luxemburg-Stadt den Freiheitsbrief ausgestellt und die Abtei Clairefontaine gegründet).
Ab Clairefontaine weiter Richtung Arlon.
Abkürzung für Eilige : ab Kirche Ste Walburge in Steinfort auf der Hauptstraße N 6 weiter geradeaus, Grenzübergang Belgien, weiter auf Hauptstraße N 4 geradewegs nach Arlon. Das ist allerdings wirklich eine richtige Hauptstraße, die sich stellenweise im Zickzack auf parellelen Wirtschaftswegen umgehen lässt (ausprobieren !).
 
Streckenverlauf
Steinfort (L) - Clairefontaine - Arlon
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Steinfort - Arlon
 
Sonstiges
Infos Ehemalige Abtei Clairefontaine: http://www.clairefontaine-arlon.be/a-propos
 
Fahrplanservice für Tagespilger
Planen Sie Ihre Rückfahrt zum Ausgangsort der Tagesetappe mit dem öffentlichen Nahverkehr:
mobiliteit.lu - elektronische Fahrplanauskunft Luxemburg öffnen >>
 

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: September 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu