Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Wegverlauf - Hauptweg

HW-50-02 Arlon - Etalle
Etappenstart: Arlon
Länge: 16 km
Höhenmeter bergauf: 99 m
Dauer: 4,3 Std.
 
Höhenprofil - Eventuelle Abweichungen beim Gesamtanstieg (Höhenmeter bergauf)
sind durch das verwendete Höhenmodell begründet.
 
Beschreibung
Von der kath. Kirche Saint Martin gehen wir zum Bahnhof Arlon. Nun überqueren wir die Bahnbrücke und biegen nach rechts in die Rue de I`Hydrion ein. Am Radstadion gehen wir wieder nach rechts der Straße entlang. An der nächsten Kreuzung biegen wir nach links ab und gehen auf ein großes Kaufhaus zu. Vor dem Kaufhaus biegen wir rechts ab und pilgern an der Kaufhausfassade entlang. Am Ende des Kaufhauses angekommen biegen wir links ab. Achtung! Wir gehen nun ein kurzes Stück an einem Zaun entlang und biegen dann an der Zaunlücke in den Fußweg nach rechts ein, der uns nach Posterie führt. An der Hauptstraße angekommen, gehen wir nach rechts. Nun führt uns die Straße Richtung Stockem. An der Straßengabelung nehmen wir die Straße, die nach rechts weg geht (Rue des Tilleuls). Die Straße geht parallel zu den Bahngleisen und führt uns zu einem Bahnübergang. Nun überqueren wir den Bahnübergang und biegen in die Rue Henry Eisen nach links ein. Auf dieser Straße bleiben wir, bis wir in den Ort Heinsch kommen. In Heinsch biegen wir in die Hauptstraße nach links ab und folgen der Straße bis zur Kreuzung. An der Kreuzung folgen wir der Straße nach Lottert. Die Straße geht nun leicht bergab und wir kommen nach kurzer Zeit an einem größeren Weiher vorbei. Achtung! Nach dem Weiher ca. 150-200m biegen wir nach links in einen Fußweg ein, welcher uns dann in Richtung Fouches führt. Im Ort Fouches angekommen folgen wir der Straße nach Heiden. In Heiden biegen wir dann nach rechts auf die alte Römerstraße Chaussee Romaine und pilgern auf dieser Straße bis nach Etalle.
 
Streckenverlauf
Arlon - Stockem - Fouches - Sampont - Etalle
 
Übernachtungsmöglichkeiten
Arlon - Etalle
 
 
Fahrplanservice für Tagespilger
Planen Sie Ihre Rückfahrt zum Ausgangsort der Tagesetappe mit dem öffentlichen Nahverkehr:
belgianrail.be - elektronische Fahrplanauskunft Belgien >>
 

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: August 2018 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu