Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Besonderheiten

Heiliger Brunnen - Wallfahrtsort außerhalb von Gencsapáti
9721 Gencsapáti
 
Heiliger-Brunnen-Gencsapati.jpg
© G.Derksen-Weitner
Am Weinberg von Gencsapáti kommen wir am Heiligen Brunnen vorbei.

Die Tradition der Wallfahrt am Heiligen Brunnen kann auf die erste Hälfte des 18. Jahrhunderts zurückgeführt werden, die Kapelle wurde im 18. Jahrhundert gebaut, die Kalvarienstationen wurden 1906 erstellt. Gencsapáti entstand durch die Vereinigung der Gemeinden Németgencs und Gyöngyösapáti.
 
Etappen:
HW-11-01 Szombathely - Köszeg

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: September 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu