Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Kirchen & Kapellen

Kilianskirche
Kaiserstraße 38, 74072 Heilbronn
Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
 
Gotische Hallen-Kirche aus Heilbronner Sandstein, Baubeginn 13. Jh.; Westturm 1529 fertiggestellt als erstes Renaissancebauwerk nördlich der Alpen. Meisterlicher, fast zwölf Meter hoher Hauptaltar von Hans Seyfer aus dem Jahr 1498.

1944 nach Bombenangriff auf die Stadt zerstört und wiederhergestellt. Bereits im 8. Jh. Ort einer Michaels- Basilika. Patroziniumswechsel zu „Kilian“ (irisch-schottischer Missionar, der im 7. Jh. vermutlich hier wirkte) im 13. Jh., zeitgleich Baubeginn der gotischen Kirche.

Kontaktadresse:
Kilianskirche
Kaiserstraße 38, 74072 Heilbronn
Tel.: 0049 7131 562270
 
Etappen:
HW-35-16 Heilbronn - Schwaigern
RWN 4 Neuenstadt am Kocher - Heilbronn
HW-35-15b Lauffen am Neckar - Heilbronn

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: September 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu