Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Kirchen & Kapellen

St. Laurentius
Kirchstraße 15, 88487 Mietingen
Web: se-mietingen.drs.deE-Mail: StLaurentius.Mietingen@drs.de
 
St_Laurentius_Mietingen.jpg
Im 12. Jahrhundert erbaut, zwischen 1725 - 1729 ersetzt, Altarfiguren von Johann Baptist Hops und Sohn Johann Adam.

Die Katholische Pfarrkirche St. Laurentius dürfte im 12. Jahrhundert vom Ortsadel erbaut worden sein. 1275 war sie bereits mit einem eigenen Geistlichen besetzt. Vom Ortsadel aus wurde sie schon vor 1353 dem Damenstift Bad Buchau inkorporiert. Pfarrkirche, Pfarrhaus und Pfarrgüter gehörten bis 1803 dem Damenstift in Buchau. Das Stift trug auch die Baulast. Die heutige Gestalt der Kirche mit Ausnahme des Turms stammt aus der Spätgotik. Das seinerzeit vermutlich gleichartige Schiff wurde 1725 - 1729 durch einen saalartigen Neubau, den man 1830 nochmals vergrößerte, ersetzt. Die meisten barocken Altarfiguren schnitzte der aus Obergünzburg zugewanderte Bildhauer Johann Baptist Hops und sein ältester Sohn Johann Adam. Als Mitglied der 1685 gegründeten Josefsbruderschaft stiftete er 1728 den sitzenden Schutzpatron mit Jesus und Johannes. Eindrucksvoll wirkt seine Apokalytische Frau (Mutter-Gottes-Statue) am Hochaltar.
 
Etappen:
HW-35-03b Schemmerhofen - Burgrieden

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: September 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu