Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Kirchen & Kapellen

Nationalparkkirche Muhl
Kirchstraße 13, 54422 Neuhütten-Muhl
Web: www.neuhuetten-hochwald.de
 
Muhl.jpeg
© Wolfgang Raab, Trier 2015
Die St. Josefs-Kapelle in Muhl wurde 1952 gebaut. Sie ist seit kurzem Kirche im Nationalpark Hunsrück-Hochwald mit vielfältigen spirituellen und kulturellen Angeboten.

Muhl, ein Ortsteil von Neuhütten; wie der Name schon sagt, entstanden im Zusammenhang mit dem Wiederaufleben der Eisenindustrie im Allbachtal am Ende des 17. Jahrhunderts.
Muhl, eine 250 Jahre Waldarbeiterneiderlassung mit etwa 130 Einwohnern. Muhl trennte sich 1970 von Börfink und kam zum Kreis Trier. Die St. Josefs-Kapelle wurde 1952 gebaut.
 
Etappen:
HW-39-11 Börfink - Nonnweiler

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: Dezember 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu