Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Kirchen & Kapellen

Kirche Saint Trinite
Rue des Deux Jumeaux 52, Charmentray
 


Die unter dem Namen der Heiligen Dreifaltigkeit stehende Kirche, wurde im 17. Jahrhundert umgebaut.
Die Kirche verfügt über mehrere Objekte, die als historische Monumente klassifiziert wurden: eine Statue von Saint Symphorien aus dem 14. Jahrhundert, die 1908 klassifiziert wurde, eine Glocke aus dem Jahr 1555, seit 1942 klassifiziert, und ein Hochaltar aus dem Jahre 1780, der seit 1989 aufgeführt ist.
 
Etappen:
HW-60-11 Varredes - Claye-Souilly

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: August 2018 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu