Martinusweg-Mittelroute Via Sancti Martini

Szombathely (Ungarn) - Österreich - Deutschland - Luxemburg - Belgien - Tours (Frankreich)

Sehenswertes - Besonderheiten

Jüdischer Friedhof am Eichelberg
76646 Bruchsal-Obergrombach
Dekanat Bruchsal
Web: www.bruchsal-erleben.de/site/index.php?id=334
 
Der jüdische Friedhof Obergrombach entstand 1632 als Friedhof mehrerer jüdischer Gemeinden auf der Gemarkung von Obergrombach. In der Zeit des Nationalsozialismus wurde der Friedhof verwüstet und ein Großteil der Grabsteine entwendet.
 
Etappen:
HW-36-03 Bruchsal-Heidelsheim - Bruchsal
 
Buchung für Führungen: Herr Konanz, Telefon: 0049 7257 930090,
Hinweis: Männer müssen eine Kopfbedeckung tragen. Am Sabbat/Samstag keine Führung.

zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.eu

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: September 2017 - Keine Gewähr - www.martinuswege.eu